Warum ich mein Leben liebe!

Warum sollte eigentlich so jemand wie ich sein Leben lieben?

  1. Ich bin Single
  2. Ich hasse zur Zeit meinen Job
  3. Meine Hunde ärgern mich die ganze Zeit
  4. Meine Freunde sind überall in der Welt verteilt, nur nicht hier
  5. Meine Mutter regt mich auf

Aber das ist mir egal, mir gehts gut. Ziemlich gut.

Denn ich nehme das Leben wie es kommt.

Das hab ich schon von Geburt an gemacht und so kam ich zu meinem Namen, Chérie. Es war nur ein Versehen. Meine Patentanten hatten mich immer Chérie genannt, als meine Mutter nach dem Kaiserschnitt noch in der Narkose lag, einfach weil es so niedlich klang. Meine Mutter meinte, als sie aufwachte: "Oh, Chérie klingt schon" Und sofort hatte die Krankenschwester das als den Namen eingetragen. Zuerst war meine Mommy ein wenig schockiert, aber sie hat den Namen so schnell akzeptiert, dass ich nun schon mein Leben lang so heiße.

Seht ihr? Ich habe schon bei meiner Geburt einfach alles auf mich zukommen lassen und deswegen kann ich es auch genießen...

Hab ich noch mal Glück gehabt und eigentlich ist es ja nicht so schlimm.

  1. Den Mann fürs Leben finde ich noch
  2. Den Job kann ich auch wechseln
  3. Die Hunde dürfen sowieso alles und zur Not gebe ich sie halt weg (nee, das könnte ich nie)
  4. Meine Freunde sind die besten auf der ganzen Welt
  5. Meine Mutter ist meine beste Freundin

28.8.07 23:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen